Laufen für bessere Zukunftschancen
Mitmachen beim Sponsorenlauf „Runtegrate“ am 21.05.2017, 14 Uhr
Schon über 300 Läufer angemeldet
Bürgermeisterin Kubala und SVW-Fußballer Simon Tüting kommen

Runtegrate

„Laufen für den Jungbusch“ – so lautet das Motto des Spendenlaufes, den die DJK Jungbusch, das Gemeinschaftszentrum Jungbusch, Studierende der Mannheim Business School und weitere Stadtteilorganisationen (u.a. Bewohnerverein und Jugendini Jungbusch, Internat. Mädchentreff/SjR)
veranstalten. Ganz herzlich laden wir ein, mit dabei zu sein, entweder aktiv laufend, anfeuernd am Streckenrand oder als Spenderin/Spender.

Anmelden können sich sowohl Gruppen, als auch einzeln Laufende. Gesucht werden noch Spenderinnen und Spender, die bereit sind, Einzelläufer und Gruppen für die gute Sache zu unterstützen.

Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 21.05.2017 um 14 Uhr auf dem Freizeitgelände Werftstraße mit einem kleinen Vorprogramm zum Lauf. Bürgermeisterin Felicitas Kubala wird zusammen mit den Veranstaltern den Benefizlauf eröffnen.

Beim anschließenden Fest präsentieren sich sowohl Sportgruppen der DJK Mannheim-Jungbusch als auch Organisationen und Gruppen aus dem Stadtteil mit einem vielfältigen Programm. Profifußballer Simon Tüting vom SV Waldhof gibt um 16 Uhr eine Autogrammstunde.

Im letzten Jahr haben 386 Läuferinnen und Läufer einen Spendenbetrag von ca. 8.000 Euro erlaufen.

Gemeinsam soll uns gelingen, in diesem Jahr die 1.750-Kilometer-Grenze zu schaffen. In diesem Falle steuert der benachbarte Dienstleister für Container-Logistik Contargo GmbH eine Sonderprämie von 1.750 Euro bei. Zudem gibt die uns über viele Jahre verbundene Bauunternehmung Sax + Klee Starthilfe in Höhe von 1.000 Euro für ein Mentoren- und Präventionsprojekt, das mit dem Badischen Fußballverband und dem Landessportverband auf die Beine gestellt werden soll. Ebenfalls bei den sogenannten “Reedern”, also den Großsponsoren, dabei ist die VR-Bank Rhein Neckar. Neun “Kapitäne” und über 18 “Matrosen” – so viel wie noch nie – unterstützen dankenswerterweise das Solidarereignis, das inzwischen über die Stadtteilgrenzen hinaus ausstrahlt. Auf unserer Internetseite www.runtegrate.de sind alle Spenderinnen und Spender aufgeführt.

Auch in diesem Jahr wird der Spendenerlös wieder in Bildungs- und Sportprojekte für junge Menschen fließen. Unterstützt werden sowohl Sportgruppen für Kinder und Jugendliche als auch flankierende Bildungsangebote wie beispielsweise Lern- und Hausaufgabenhilfe und Qualifizierungsangebote für unsere ehrenamtlich Engagierten Jeder Euro hilft dabei!

! Machen Sie mit !

Laufen Sie mit für bessere Zukunftschancen junger Menschen aus dem Stadtteil oder engagieren Sie sich als Spender/Sponsor.

Weitere Informationen bekommen Sie auf der Internetseite www.runtegrate.de (dort kann man sich auch direkt anmelden!) oder im Gemeinschaftszentrum Jungbusch unter der Nummer 0621/14948.

Näheres auch in den anhängenden Flyern.

Ich danke Ihnen für Ihr Mittun!

Michael Scheuermann

» Keine Parallelgesellschaften
» Präsentation RUNTEGRATE 2017
» Für den guten Zweck im Sprint durch den Busch – MM030517
» Flyer RUNTEGRATE 2017
» Flyer RUNTEGRATE Sponsoren 2017

Share