Gemeinschaftszentrum Jungbusch und mg:gmbh planen Kooperation zum Nachtwandel 2017

04. Juni 2017

Die mg:gmbh betreibt in Mannheim acht Gründungszentren. Davon sind zwei, der Musikpark und das Kreativwirtschaftszentrum C-Hub, direkt im Jungbusch angesiedelt. Zudem fördert die mg:gmbh die kulturelle Stadtentwicklung, um Themen wie Startup-Kultur, Digitalisierung, Kunst, Kreativwirtschaft und Stadtgesellschaft miteinander zu verbinden. Vereinbart wurde, Weiterlesen »

Share

Über 300 liefen für bessere Zukunftschancen junger Menschen
Der ganze Stadtteil Jungbusch gewinnt beim 7. Spendenlauf „Runtegrate“ 2017 – Spendenergebnis erreicht 9.000 Euro.
25 Teams starteten, darunter zwei deutsche Meister der Löwen

13. Mai 2017
Runtegrate

„Laufen für den Jungbusch“ – so lautete das Motto des Spendenlaufes, den die DJK Jungbusch, das Gemeinschaftszentrum Jungbusch, Studierende der Mannheim Business School und weitere Stadtteilorganisationen (u.a. Bewohnerverein und Jugendini Jungbusch, Internat. Mädchentreff/SjR)
veranstalten. Mit dabei waren 331 Läuferinnen und Läufer und viele, die anfeuernd am Streckenrand standen oder als Spenderin oder Spender das gemeinschaftsstiftende Anliegen unterstützten. Weiterlesen »

Share

Zuhören und aufeinander zugehen
Vereinsdialog bei der DJK Mannheim-Jungbusch

19. April 2017
Vereinsdialog-Jungbusch

Einen besonderen Vereinsdialog erlebten bfv-Präsident Ronny Zimmermann und Geschäftsführer Uwe Ziegenhagen mit den Verantwortlichen der DJK Mannheim-Jungbusch. „Das war gestern ein ganz anderer Vereinsdialog als sonst“, erzählt Uwe Ziegenhagen. Kein Wunder, denn die DJK Mannheim-Jungbusch ist ein besonderer Verein in einem besonderen Stadtteil von Mannheim.  Weiterlesen »

Share

Einladung zur Fotoausstellung FRAUENBLICK

20. März 2017
Einladung zur Fotoausstellung FRAUENBLICK

Frauen des Int. Frauentreffs (Frauen aus der Türkei, Iran, Libanon, Ägypten, Marokko, Pakistan, Phillipinen) haben unter der Leitung von Larissa Dubjago Themen, die sie beschäftigen, gesammelt und fotografisch umgesetzt. Die Bandbreite der Themen erstreckt sich von Schönheit der Natur, Sport, Gesundheit, Frauensolidarität, Mehrsprachigkeit, bis hin zu Familie, Inkusion und Vorurteil und Vorurteil und Farbe.

Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, 26.03.2017 um 16.00 Uhr in laboratorio 17, Jungbuschstr. 17 statt. Dazu laden die Veranstalter herzlich ein.
Näheres » hier.

Share

RETROFRAKTALE

16. November 2016
Musiktage-Flyer-2016

Unter dem Titel “RETROFRAKTALE” finden vom 25. – 27. November 2016 die Musiktage der Klangwerkstatt Mannheim statt. Ort des Geschehens ist die Jungbuschhalle plus X, Werftstr. 10.

Am Freitag, den 25.11. beginnen sie um 19.30 Uhr mit dem Duo Simon Desorgher & Lawrence Casserley, drei Erstaufführungen von Kompositionen von Hans-Karsten Raecke für Schlagzeug, gespielt von Thomas Keemss, und anschließenden Improvisationen aller vier Musiker.
Am Samstag, den 26.11. folgen um 19.30 Uhr “RETROFRAKTALE II” mit einer Uraufführung für BildKlangGenerator nach dem Bild “Erfüllt” von Martin Eckrich, dem Sonnen-Streichquartett und 5 Epitaphe auf verstorbene Musiker, u.a. Hans Reffert. Zum Abschluss erklingen DaDa-Lieder mit Streichquartett und Gesang.
Am Sonntag, den 27.11. enden die Musiktage mit einer Matinee um 11.00 Uhr, die “100 Jahre DaDa” gewidmet ist und von Hans-Karsten Raecke und Jane Zahn bestritten wird.
Der Eintritt beträgt 15 € zu allen Veranstaltungen.
Einzelheiten siehe Flyer im Download.

Share